Naturium.de

Alternative Behandlungen

Traditionelle Chinesische Massagen

Traditionelle Chinesische Massagen

RHO-SHR - Die Gesundheitsmethode

Die RHO-SHR Gesundheitsmethode ist das Ergebnis von Forschungsgruppen, die ihr Wissen aus den verschiedensten Fachgebieten zusammenbringen. Sie bietet einen effizienten Weg Ausgewogenheit, physische und mentale Gesundheit zu erreichen


Werte des RHO-SHR Institutes
Standhaftigkeit, universelle Liebe und Aufrichtigkeit

Aufgabe RHO-SHR Institutes

Forschung und Weiterentwicklung, Lehre und Weiterverbreitung, den Menschen in unserem Umfeld Gesundheit zu vermitteln.

Ziele des RHO-SHR Institutes

Weisheit der Menschen und Verständnis untereinander zu fördern, um dadurch die Lebensqualität der Menschheit zu erhöhen.

Botschaft des RHO-SHR Institutes:
„Jeder Mensch ist selbst für seine Gesundheit verantwortlich."

 

Die traditionelle chinesische Vitalpunktemassage (Akupressur)


Die traditionelle chinesische Vitalpunktemassage (TCVPM) ist eine der ältesten bekannten Methoden um Krankheiten vorzubeugen und Verletzungen zu kurieren. Sie ist gleich wichtig wie Tui-Na, Qigong oder Akupunktur. Für die Durchführung benötigt man weder Nadeln noch Medikamente. Sie ist leicht anwendbar und zeigt eine schnelle Wirkung.

Große Wirkung erzielt man bei Beschwerden

  • des Muskelsystems
  • des Knochensystems
  • des Nervensystems
  • des Kreislaufsystems
  • des Atmungssystems

Über den ganzen Körper verteilt gibt es zahlreiche wichtige Punkte.

Zum Teil liegen sie auf den 12 Meridianen (= Meridianpunkte) und zum Teil außerhalb dieses Systems (=Extrameridianpunkte).
Man kennt über 2500 Punkte am menschlichen Körper. Die intensivsten sind die 360 Meridianpunkte.

Teil-Vitalpunkte-Massage (bestimmte Zonen des Körpers)
buchbar:  30min.-45min.

Ganzkörper-Vitalpunkte-Massage (Ganzkörpermassage)

buchbar: 60min.

 

Original Chinesische Fussreflexzonenmassage:


Schon vor 5000 Jahren entdeckten die Chinesen, dass sich Reflexzonen der unterschiedlichen Bereiche des Körpers, einschließlich seiner inneren Organe, auf unseren Fuß- und Handflächen befinden. Drei Reflexzonen an den Füßen reagieren am sensibelsten und effektivsten. Der Reiz wird mit Finger oder Fingerknöcheldruck am Fuß gesetzt.

Er erreicht das zugeordnete Organ über Blut- und Nervenbahnen sowie über nicht sichtbare Verlaufsbahnen. Er aktiviert dessen Funktion und Selbstheilungskräfte sowie die Kommunikation der Organe untereinander.

Sie liegen dabei entspannt, während der Therapeut verschiedene Massagegriffe anwendet. Die Reflexzone wird je nach Erfordernis gedrückt, geschoben, gestrichen oder massiert, wobei die Druckstärke jeweils individuell angepasst wird.

Vor jeder Behandlung, entspannen Ihre Füße in einem angenehm warmen Salz-Fußbad.

buchbar:  45 min.-60min.

>>zur Preisübersicht